E-Mail senden

Reiseverlauf: 1. Tag: Vancouver Manning Provincial Park
Übernahme des separat gebuchten Wohn- oder Campmobils im Raum Vancouver. Anschließend fahren Sie zum Manning Provincial Park. ca. 200 km

2. Tag: Manning Provincial Park
Erkunden Sie den Park zum Beispiel auf einem der zahlreichen Wanderwege.

3. Tag: Manning Provincial Park – Penticton
Der Ort liegt malerisch auf einer Landbrücke zwischen 2 Seen. Die Region ist auch für seine vielen Weingüter bekannt. ca. 180 km

4. Tag: Penticton – Christina Lake
Der See zählt zu den wärmsten in Kanada und ist daher im Sommer ein viel besuchter Badesee. Rund um den See führt der Kettle Valley Railway, ein beliebter Rad- und Wanderweg. ca. 208 km

5. Tag: Christina Lake – Nelson
Heute fahren Sie weiter in die Kleinstadt Nelson am Ufer des Kootenay-Sees. ca. 116 km

6. Tag: Nelson – Revelstoke
Erkunden Sie die Umgebung des am Columbia River gelegenen Städtchens Revelstoke. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Eisenbahnmuseums. ca. 270 km

7. Tag: Revelstoke
Besuchen Sie den Mount Revelstoke Nationalpark mit seinem gleichnamigen Gipfel.

8. Tag: Revelstoke – Golden
Die Fahrt führt Sie heute nach Golden. Der Ort liegt zwischen dem Glacier Nationalpark und dem Yoho Nationalpark. ca. 150 km

9. Tag: Golden – Banff Nationalpark
Im Glacier Nationalpark, durch den Sie heute fahren, liegt am Rogers Pass der höchste Punkt des Trans Canada Highways. ca. 140 km

10. Tag: Banff Nationalpark
Sie können das Naturkundemuseum in Banff besuchen, den Nationalpark erkunden oder in den heißen Quellen baden. Es gibt zahlreiche Wanderwege und spezielle Programme der Park Ranger. Erkunden Sie sich im Besucherzentrum.

11. Tag: Banff Nationalpark

12. Tag: Banff Nationalpark – Nordegg
Heute fahren Sie weiter an die Ausläufer der kanadischen Rocky Mountains. Nordegg ist eine ehemalige Kohlebergstadt. ca. 181 km

13. Tag: Nordegg – Jasper Nationalpark
Über den Icefields Parkway, vorbei am Lake Louise erreichen Sie den Jasper Nationalpark. ca. 199 km

14. Tag: Jasper Nationalpark
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

15. Tag: Jasper Nationalpark – Wells Gray Provincial Park
Entlang des Blue River fahren Sie heute zum Wells Gray Provincial Park. ca. 320 km

16. Tag: Wells Gray Provincial Park
Ein ganzer Tag im Wells Gray Provincial Park liegt vor Ihnen. Erleben Sie auf einer Wandertouren spektakulären Helmcken Falls, einen über 100 m hohen Wasserfall oder erkunden Sie den Park per Mountain Bike.

17. Tag: Wells Gray Provincial Park – Lillooet
Die Fahrt geht weiter nach Lillooet. Der durch den Goldrausch entstandene Ort liegt am Fraser River. ca. 290 km

18. Tag: Lillooet – Whistler
Vorbei an klaren Bergseen erreichen Sie Whistler. Hier kommen Outdoorbegeisterte voll auf Ihre Kosten. ca. 130 km

19. Tag: Whistler – Vancouver
Heute fahren Sie zurück nach Vancouver. ca. 170 km

20. Tag: Vancouver
Heute geben Sie Ihr Wohn- oder Campmobil an der gebuchten Station zurück. Rückflug nach Deutschland oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes.

Gut zu wissen:

  • Individuelle Routenänderung auf Anfrage möglich.
  • Campgrounds mit Full Hook-up nach Verfügbarkeit. Alternativ Semi-Serviced Campsites mit geregelter Ver- und Entsorgung.

UNSERE EMPFEHLUNG
Buchen Sie möglichst frühzeitig, um sich die besten Campgrounds mit bester Ausstattung zu sichern. Wir empfehlen spätestens 4 Monate vor Reisebeginn.

KOMBI TIPP
Kombinieren Sie diese Campgroundtour zum Beispiel mit einem Wohn- oder Campmobil von Fraserway RV ab/bis Vancouver.

Gültigkeitszeitraum: Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2018 bis zum 31.03.2019.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 19 Übernachtungen auf Campgrounds inkl. Stellplatzgebühr für das Wohn- oder Campmobil
  • Individuelles, hochwertiges „En Route Travel Book“ in deutscher Sprache mit Ausflugstipps und nützlichen Informationen
  • Kostenlose Travel App mit Zugriff auf den Reiseverlauf

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Zusatzangebote Jahresprogramme 2018 des Anbieters Meier’s Weltreisen. Es handelt sich um ein Zusatzangebot, welches nicht im gedruckten Katalog enthalten ist.
Der Katalog ist gültig vom 1.1.2018 bis zum 31.12.2018