E-Mail senden

Highlights zusammengefasst:

  • Nordthailands bunte, kulturelle Vielfalt
  • Geheimnisvolle Höhlensysteme von Baan Tham Lod
  • Zauberhaftes Chiang Mai

Gut zu wissen:

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Kleine Gruppen – maximal 6 Personen
  • Auch als Privatreise buchbar

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2018 bis 31.10.2019 (Jahreskatalog 2018/19).

Eingeschlossene Leistungen:

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • 4x Frühstück, 4x Mittagessen
  • Bus- (klimatisiert), Floßfahrten und Besichtigungen laut Reiseablauf
  • Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Reiseverlauf: 1. Tag (Montag): Chiang Mai
Individuelle Ankunft in Chiang Mai und Fahrt zum Übernachtungshotel in Eigenregie. Gegen 13 Uhr Abholung vom Hotel und Besuch des Wat Prathat Doi Suthep, des Wahrzeichens von Chiang Mai. Übernachtung: Baan Thai Village (4 Sterne, Landeskategorie: 4 Sterne).

2. Tag (Dienstag): Chiang Mai – Pai
Gegen 8:30 Uhr werden Sie heute Chiang Mai verlassen und in Richtung Pai fahren. Zunächst besuchen Sie den farbenfrohen „Morning Market“ in Mae Malai, wo Produkte von verschiedenen Bergvölkern angeboten werden. Im Anschluss geht es durch eine atemberaubende Landschaft, gefüllt mit Bergen und Wäldern, bis Sie schließlich gegen Mittag Pai erreichen. Die wunderbare Atmosphäre dieser Stadt fordert dazu auf, sie im kleinsten Detail zu erkunden. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Nachdem Sie gestärkt sind, geht die Fahrt weiter zum Wat Nam Hoo. Der Tempel befindet sich nordwestlich der Stadt und ist bekannt für seine sehr außergewöhnliche Buddha-Statue, deren Kopf mit heiligem Wasser gefüllt ist. Nach der Besichtigung geht es in ein altes „Kou Min Tang“-Dorf namens Santichong. Dieses Dorf ist für den Tee-Anbau und den Souvenirmarkt am Ortseingang bekannt. Übernachtung: Pai Village Boutique & Farm (3 Sterne, Landeskategorie: 3 Sterne). Frühstück, Mittagessen

3. Tag (Mittwoch): Pai – Mae Hong Son
Am Morgen fahren Sie über Soppong nach Baan Tham Lod, von wo aus Sie auf einem Bambus-Floß diverse geheimnisvolle Höhlensysteme befahren. Nach einem Spaziergang zurück nach Baan Tham Lod fahren Sie über Ya Pa Nae nach Mae La Na und weiter nach Mae Hong Son. Unterwegs werden Sie den Dörfern der ansässigen Bergstämme einen Besuch abstatten und einen kleinen Einblick in deren Leben erhalten. Nach Ihrem Mittagessen in einem lokalen Restaurant Check-in im Übernachtungshotel. Optional können Sie am Nachmittag mit dem Boots nach Ban Nam Piang Din fahren, wo Sie das Padaung Dorf besuchen. In diesem Dorf leben die so genannten „Langhalsfrauen“ oder auch „Giraffenfrauen“ (Ausflug nicht inklusive, vor Ort zu zahlen). Übernachtung: Fern Resort (3 Sterne, Landeskategorie: 3 Sterne). Frühstück, Mittagessen

4. Tag (Donnerstag): Mae Hong Son – Mae Sariang
Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einem Besuch auf dem lokalen Obst- und Gemüsemarkt von Mae Hong Son. Im Anschluss geht es weiter zur Besichtigung der zwei burmesischen Tempel „Wat Nong Jong Kam“ und „Wat Jong Klang“, die an einem kleinen See liegen, sowie dem auf einem Hügel liegenden „Wat Phra Dhat Doi Kongmoo“, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht über die Umgebung von Mae Hong Son genießen können. Nach dem Mittagessen fahren Sie in südlicher Richtung über Khun Yuam und Mae La Noi nach Mae Sariang. Nach Ankunft am späten Nachmittag steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Lassen Sie den Abend z.B. mit einem kühlen Drink oder einem Spaziergang durch die Stadt ausklingen. Übernachtung: Riverhouse Resort (2,5 Sterne, Landeskategorie: 2 Sterne). Frühstück, Mittagessen

5. Tag (Freitag): Mae Sariang – Doi Inthanon – Chiang Mai
Heute begeben Sie sich sehr früh auf den Rückweg und fahren über den höchsten Berg Thailands, dem Doi Inthanon. Unterwegs stoppen Sie am wunderschönen Wasserfall „Vatchirathan“, der inmitten tropischer Vegetation liegt und ein hervorragendes Fotomotiv ist. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant führt Sie die Fahrt weiter über Chomthong und Hang Dong zurück nach Chiang Mai. Nach Ankunft am frühen Abend Beginn Ihres Anschlussprogramms oder Rückflug nach Deutschland (Abflug von Chiang Mai nach 19:30 Uhr erforderlich). Frühstück, Mittagessen

Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Asien – 2018/2019 des Anbieters Meier’s Weltreisen.
Der Katalog ist gültig vom 1.11.2018 bis zum 30.4.2019